EINGANG


ÜBERSICHT
THEMEN

 
Tiere im Garten
GrossesBild Tiere im und um den Teich
Blick auf den Vogelfutterplatz (Webcam)
Blick in die Hühnervoliere (Webcam)
Sieht man auf die Seiten der „Gartenvergangenheit“ sieht man eine ganze Reihe von Tieren, die zeitweise unser Leben geteilt und bereichert haben.
Seit Mitte der Neunziger Jahre haben wir Hühner, nach vielen unterschiedlichen Rassen haben sich Zwergorpingtons, eine alte englische Rasse, als Lieblingshühner herauskristallisiert. Sie sehen in ihrer rundlichen Art aus als seien sie einem alten Bilderbuch entsprungen, sind entsprechend gemütlich und legen auch für uns ausreichend Eier. Wenn die Legeleistung nachlässt, sind sie zu unserem puren Vergnügen da. Sie leben in einem eigenen Holzhaus, das ursprünglich für Minischweine gebaut war und haben eine geräumige Voliere, die sie sowohl vor Gefahren von oben wie auch von unten schützt. Raubvögel und Füchse gucken sich schon ´mal gerne bei uns um.