UNSER GARTEN

gartenplan

Grundstücksgröße: 50 x 18 m

THEMEN IM GARTEN

1992 zogen wir von Berlin nach Falkensee in den Ortsteil Finkenkrug.

Der Garten war zunächst nicht Gegenstand unseres Interesses, wir waren über Jahre mit der Renovierung des Hauses beschäftigt. Der Garten schlich sich erst sehr langsam in unser Bewußtsein. Die erste Erkenntnis war, dass es nicht möglich ist, einen Garten zu ignorieren. Man kann sagen, der Garten holte uns ein und meldete seine Bedürfnisse an.

Inzwischen haben wir den Garten schon lange ins Herz gerschlossen und gelernt, das einzige Beständige ist die Veränderung. Unter Gartenvergangenheit lassen sich die ersten Schritte ansehen. Tiere spielten immer eine große Rolle aber zunehmend entwickelte sich auch das Interesse an Pflanzen und am Garten im Großen und Ganzen. Den lang gehegten Traum vom Schwimmteich haben wir uns dann 2014 erfüllt.

Im Mittelpunkt des Vorgartens befindet sich ein gemauerter Senkgarten mit einem Wasserbecken. Von dort aus führt ein Ziegelweg am Haus vorbei zum Hauptgarten, dessen Zentrum der Schwimmteich ist, umgeben von Pflanzen und angrenzend an eine große Terasse. Seitlich am Grundstück befindet sich eine alte Garage, die unter anderem die Gartenutensilien aufnimmt und in einem Holzhaus mit Voliere der Hühnerhof.

Durch eine Hainbuchenhecke getrennt befinden sich im hinteren Teil des Gartens ein kleiner Nutzgarten in Form von Hochbeeten und der Wirtschaftsbereich mit dem Kompost.

zurück